Portalsuche
Abb. 1: Geschwungene Furkationssonde.

Vom Sinn und Unsinn frühzeitiger Extraktion

In den letzten Jahren haben sich Fortschritte in der antiinfektiösen Therapie ergeben, wodurch auch Zähne mit starkem Attachmentverlust langfristig erhalten werden können. Im Folgenden wird auf die Frage eingegangen, wann ein Zahnerhalt aus parodontaler Sicht noch möglich ist.

zum Artikel

Foto teilen