Portalsuche
Abb. 4: Links: Ein ideales, gut eingeheiltes krestales Implantat. Mitte: Zunahme des BIC in den basalen Knochenarealen. Rechts: Ein stabiles Knochenniveau.

Periimplantitis: Hinweise zur Implantatauswahl

Folgender Fachbeitrag analysiert in zwei Teilen spezifische Entwicklungen und Besonderheiten des Knochens und arbeitet Ursachen der ­Periimplantitis heraus. Anhand von elf Fragen werden Einzel­aspekte der Knochenphysiologie im Zusammenhang mit Dental­implantaten untersucht.

zum Artikel

Foto teilen