Portalsuche
Abb. 1: Röntgenbild der Ausgangssituation mit insuffizientem distalem Kronenrand an Zahn 36.

Versorgungstherapie: Standardisierung

In der Zahnheilkunde wird eine standardisierte Vorgehensweise unter Verwendung immer gleicher Materialien und Komponenten mit steigender 
Komplexität eines Behandlungsablaufs zunehmend wichtiger. Beispielsweise im Workflow zur Herstellung und Eingliederung indirekter Restaurationen.

zum Artikel

Foto teilen